Whitepaper

EXPERTENWISSEN KOSTENLOS HERUNTERLADEN

In unseren kostenlosen Whitepapern und Fachartikeln stellen wir Ihnen kompaktes Expertenwissen rund um die Digitalisierung Ihrer Personalabteilung zur Verfügung. Informieren Sie sich schnell und umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trendthemen, Fachfragen und HR-Lösungen.

Top 3: Die beliebtesten Whitepaper

Collaboration - Arbeitswelt der Zukunft

Digitale Personalakte - Einführung in 8 Schritten

5 Tipps zur Einführung eines Zeugnis-Generators

ALLE DOWNLOADS

Einführung einer Digitalen Personalakte

Die Einführung einer Digitalen Personalakte kann der einfache erste Schritt in Richtung Digital HR sein. Erfahren Sie hier mehr über die Top-Kriterien, die die Software erfüllen sollte und welche Entscheidungen vor der Einführung einer Digitalen Personalakte zu treffen sind.

Collaboration - Arbeitswelt der Zukunft

Neue digitale Collaboration-Plattformen für HR ermöglichen effizientere und einfachere Prozesse und reduzieren die Administration. Wie Sie mit diesen Tools Ihre Unternehmenskultur positiv verändern und die Mitarbeiterzufriedenheit drastisch erhöhen, lesen Sie im Whitepaper.

AUTOMATISIERTE DOKUMENTENPROZESSE IM RECRUITING​

Lesen Sie in diesem kostenlosen Whitepaper, wie Sie durch eine automatisierte Dokumentenerzeugung, die sich in Systeme wie SAP SuccessFactors integrieren lässt und mit einer digitalen Personalakte zusammenspielt, Ihren Recruiting-Prozess optimieren.​

10 GRÜNDE FÜR DIE CLOUD - WARUM HR IN DIE CLOUD GEHEN SOLLTE​

Sie fragen sich: Was bedeutet Cloud Computing im HR? Welche Varianten gibt es? Und welche Form ist am sinnvollsten für mein Unternehmen? In diesem Whitepaper zeigen wir Ihnen die 10 wichtigsten Vorteile für HR.

EU-DSGVO - Das müssen Personalabteilungen beachten

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbindlich für alle Mitgliedsstaaten. Wer die neuen Regelungen nicht umsetzt, muss mit hohen Strafen rechnen. Einige Fälle, wenn auch bisher sehr wenige, sind bereits bekannt. Damit es nicht so weit kommt, sollten Personalabteilungen einige Aspekte berücksichtigen. Mehr dazu im Whitepaper.

Mit Robotic Process Automation (RPA) HR-Prozesse automatisieren und optimieren

Mit Robotic Process Automation (RPA) lassen sich wiederkehrende Standardaufgaben schnell und kostengünstig digitalisieren und automatisieren. Durch die Technologie kann ein Software-Roboter einen menschlichen Nutzer imitieren und selbstständig verschiedene Programme bedienen. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema in unserem Whitepaper.

DSGVO für HR - Mit 7 Punkten DSGVO-konform

Das Thema DSGVO ging um wie ein Schreckgespenst und hat viele nicht mehr ruhig schlafen lassen. Wie war es bei Ihnen? War Ihre HR-Abteilung rechtzeitig fit für die neuen Regelungen? In dieser Infografik bekommen Sie noch einmal einen Überblick über die 7 wichtigsten Punkte, die HR beachten sollte.

5 Tipps zur Einführung eines Zeugnis-Generators

Professionelle Arbeitszeugnisse zu erstellen ist oft ein komplexer und langwieriger Prozess. Intelligente HR-Lösungen können den Aufwand um bis zu 75% reduzieren. Lesen Sie hier unsere 5 Tipps für die Digitalisierung der Zeugniserstellung in Ihrem Unternehmen mittels eines Zeugnis-Generators.

Personalarbeit neu denken - Zeugnis in 15 Sek.

Die Digitalisierung und Automatisierung verändern die Aufgaben des Personalers. Administration abbauen und Strategie ausbauen heißt auch Effizienz und Geschwindigkeit erhöhen. Der HRler kann Aufgaben an Mitarbeiter und Manager abgeben und muss HR-Prozesse nur noch steuern, nicht mehr ausführen. Lesen Sie mehr in unserem E-Paper (erschienen im Handbuch HR-Management).

Smarte Prozesse für das Zeugnis in 15 Sek.

Zeugnisse werden auch heute oft noch aufwendig manuell erstellt. Diese enorme Zeit- und Ressourcenbindung kann ein Zeugnis-Generator reduzieren. Aber es ist noch mehr möglich! Ulrich Jänicke (Mitgründer und CEO der aconso AG) stellt die Frage, ob das ganze Thema Zeugniserstellung nicht sogar in nur 15 Sekunden erledigt sein kann.

MODERNE ARBEITSWELTEN FORDERN SCHLANKE HR-PROZESSE​

Durch moderne Softwarelösungen lassen sich zeitaufwendige Routineprozesse optimieren. Dennoch werden Personaler im Arbeitsalltag oft noch von manuellen Arbeitsschritten und lästigen Medienbrüchen ausgebremst. Lesen Sie, wie Sie Ihre administrativen Prozesse in nur 10 Schritten digitalisieren und optimieren.

100% digitale Prozesse in HR - Die letzten 20% übernimmt der Dienstleister

Aktuelle Studien zeigen, dass in Personalabteilungen in puncto Digitalisierung noch immer einiger Nachholbedarf besteht. Fakt ist aber: Zukünftig müssen und werden 100 Prozent digitale Prozesse in HR-Abteilungen Voraussetzung sein, um steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Lesen Sie mehr über den Lösungsansatz zur 100%igen Digitalisierung.

Menü schließen