DSGVO und Beschäftigtendatenschutz

Datenschutz Webinar

DSGVO und Beschäftigtendatenschutz

10.12.2020

11:00 - 11:40 Uhr

10.12.2020

11:00 - 11:40 Uhr

Die Relevanz von Datenschutz und Datensicherheit im HR-Bereich

Jetzt kostenlos registrieren.

Über Jahre hinweg hinterlässt jeder innerhalb des Arbeitsalltages einen „persönlichen Fußabdruck“. Der Beschäftigtendatenschutz soll gewährleisten, dass mit diesen personenbezogenen Daten sicher umgegangen wird. Unter dem Begriff „Beschäftigtendatenschutz“ werden Regelungen zusammengefasst, die sich speziell mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Arbeitnehmerdaten befassen.

Die aktuelle Gesetzeslage kennt kein konkretes umfassendes Beschäftigungsdatenschutzrecht. Die Vorschriften sind verteilt, vor allem in der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSGneu / DSAnpUG) lassen sich bereichsspezifische Regelungen finden, die im Rahmen dieses Webinars eingehend erläutert werden. Zudem werfen wir einen Blick auf den Umgang mit personenbezogenen Daten im Bereich der digitalen Personalaktenführung und erläutern die aktuelle Rechtsprechung.

Inhalte des Webinars

  • Vorstellung aconso & NUM3RUS
  • Einführung in den Datenschutz
  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Arbeitsverhältnis
  • Von der Erhebung bis zum Löschen
  • Einordnung des Löschens in der DS-GVO
  • Digitale Personalaktenführung & Rechtsprechung zu den Grundsätzen des Personalaktenrechts

Über Num3rus und aconso

NUM3RUS wurde im August 2010 aus der Idee heraus gegründet, Kunden umfassend mit Beratung und Informationen zur Entscheidungsfindung bei jeglicher Art von Sourcing Projekten zu unterstützen. Im Rahmen des Inkrafttretens der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) zum 25. Mai 2018 hat NUM3RUS das Portfolio mit Blick auf die Änderungen, der gesetzlichen Anforderungen erweitert, um auch hier die Kunden umfassend zu unterstützen. Der ganzheitliche NUM3RUS Ansatz berücksichtigt dabei die besonderen Gegebenheiten der Kunden, um pragmatisch, vernünftig und zweckmäßig datenschutzrelevante Veränderungen voranzutreiben, die wirtschaftlich angemessen und risikogerecht sind und gleichzeitig die geforderten Vorgaben erfüllen.

aconso ist Erfinder der Digitalen Personalakte im Web und Experte im HR-Dokumentenmanagement. Als Marktführer mit fast 20 Jahren Erfahrung im Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten garantiert aconso seinen Kunden Datensicherheit und volle Datenschutzkonformität.