EU-DSGVO für HR: Eine erste Bilanz

EU-DSGVO für HR: Eine erste Bilanz

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-DSGVO, die im Vorhinein für mächtig Wirbel in beinahe jedem Unternehmen gesorgt hat. Wir blicken auf die vergangenen vier Monate zurück und zeigen, wie sich die EU-DSGVO auf HR ausgewirkt hat und ziehen eine erste Bilanz, ob der Wirbel um die neue Datenschutz-Grundverordnung gerechtfertigt war.

Dr. Martin Grentzer (Mitgründer, CFO und Datenschutzexperte der aconso AG) steht Ihnen im Webinar am 26.09. um 10 Uhr auch für Fragen zur Verfügung.

Jetzt kostenlos anmelden!

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Datenschutzerklärung lesen.