Der 100% digitale HR Prozess

Take it to the limit – Der 100% digitale HR Prozess

Prozesse in der HR Abteilung zukünftig zu 100% digital zu gestalten, ist keine Zukunftsvision mehr. Spätestens wenn der Wettbewerb die Ablage mit nur noch einem Knopfdruck erledigt und Freigaben in nur wenigen Sekunden erteilt, wird es für Unternehmen, die im analogen Zeitalter hängen geblieben sind, schwierig.

Was aber bedeuten 100% digitale Prozesse für die HR-Abteilung? In jedem Fall bieten Sie für HR  Bereiche eine riesige  Chance, denn sie bedeuten vor allem eins: Entlastung von aufwendigen, administrativen Arbeiten.

Keine halben Sachen!

Oft hakt es an den letzten 20% eines Prozesses, die immer noch analog und auf Papier ablaufen. Erfahrungen zeigen, dass HR Prozesse unter der „End2End“ Betrachtung heute höchstens zu 60% digitalisiert sind. Widmen wir uns in diesem Webinar einmal den kompletten 100%.

  • Was macht einen 100% digitalisierten Prozess aus?
  • Was muss dafür dann im HR noch getan werden? Wo hakt es?
  • Und was sind die ToDos auf dem Weg zum Ideal des 100% digitalen Prozesses?

Erfahren Sie mehr zu Chancen in der Digitalisierung im HR und diskutieren Sie mit Michael Linke über interne und unternehmensweite Prozessoptimierung sowie Outsourcing-Varianten, die HR unterstützen.

Jetzt kostenfrei anmelden!

 

 

Digital vs. analog

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Datenschutzerklärung lesen.