Warum es ohne HR einfach nicht geht

Ein Hoch auf die Personalabteilung!

Jedes Unternehmen hat sie, fast keiner kennt sie und trotzdem landet wie von Zauberhand jeden Monat unser Gehalt auf unserem Konto, das Arbeitszeugnis in unserem Postfach oder die Urlaubsgenehmigung in unseren Mails. In den Medien werden Personaler oft mit einem Muss oder Soll zurechtgewiesen und das oft in einem viel zu pauschalen und unkonkreten Zusammenhang. Was eine Personalabteilung alles leistet, ist den meisten Mitarbeitern gar nicht so wirklich bewusst. Klar ist jedoch, dass ohne eine gut funktionierende, leistungsbereite Personalabteilung viele Unternehmen ganz schön aufgeschmissen wären.

Die HR-Abteilung wird, was ihre Kompetenzen angeht, heute leider immer noch sehr stark unterschätzt. Gerade einmal knapp über die Hälfte der Beschäftigten halten die Arbeit der Personalabteilung für wichtig. Welche Strategie die HR-Abteilung mit ihren Maßnahmen verfolgt, weiß sogar nur knapp ein Drittel.1 Wie wichtig aber die Arbeit der HRler - intern wie auch extern - ist, wird gerade jetzt in Zeiten der Digitalisierung, des demografischen Wandels und der damit einhergehenden Werteveränderung der Gesellschaft immer deutlicher. Dabei hat die HR-Abteilung die Aufgabe, gesellschaftliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen und diese durch passende Maßnahmen innerhalb des Unternehmens zu unterstützen.

► HR gibt somit den Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Werte und Überzeugungen auch außerhalb ihres beruflichen Umfeldes aktiv zu leben.

Die HR-Abteilung schafft es, in Aufgabenbereichen wie dem Recruiting oder der Personalplanung und -entwicklung die individuellen Bedürfnisse und Ansprüche der Mitarbeiter zu bedienen. Und das, ohne ihre betriebswirtschaftliche Verantwortung aus den Augen zu verlieren. Sie sorgt dafür, dass wir juristisch einwandfreie Arbeitsverträge erhalten und uns über unser Arbeitszeugnis freuen können. Sie hält ihren Kopf für die jährliche Steuerprüfung hin und verhandelt mit entsprechenden Gremien über bessere Betriebsvereinbarungen und Regelungen für Mitarbeiter. Neben den klassischen Aufgabenbereichen wie der Entgeltabrechnung und dem Personalcontrolling, hat die Personalabteilung einen immer größer werdenden Einfluss auf die Unternehmenskultur.

► Personaler haben den Weitblick und das Know-how, abteilungsübergreifend agieren zu können und dabei gleichzeitig die Unternehmensziele im Auge zu behalten.

Gleichzeitig übernimmt die Personalabteilung einen aktiven Teil an der digitalen Transformation des gesamten Unternehmens und bekommt dadurch eine zunehmend strategische Bedeutung. Die Planung, Kommunikation und Umsetzung des digitalen Wandels mit entsprechenden Maßnahmen zu begleiten und dabei gleichzeitig die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Auge zu behalten, ist eine Herausforderung, die die HR-Abteilung dank ihres Know-hows optimal meistert. Der Impact der HR-Maßnahmen hat dadurch direkten Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Durch regelmäßige Schulungen und Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter und Führungskräfte bereitet die Personalabteilung alle Mitarbeiter auf den digitalen Wandel vor und räumt damit bereits frühzeitig mögliche Ängste und Bedenken aus dem Weg. Das HR-Management hat erkannt, wie wichtig es ist, die Mitarbeiter bereits am Anfang des Veränderungsprozesses mit an Bord zu holen. So fällt es vielen Mitarbeitern leichter, sich gegenüber neuer Technologie, innovativen Arbeitsformen und digitalen Tools zu öffnen.

In vielen HR-Abteilungen sind Prozesse bereits digitalisiert. Administrative Aufgaben fallen dadurch weg und neue Ressourcen für mitarbeiterbezogene Themen rücken wieder in den Vordergrund. Die dadurch gewonnen Erfahrungen ermöglichen es der HR-Abteilung als Vorreiter der Digitalisierung für andere Bereiche zu fungieren und diese auf ihrem Weg der Digitalisierung zu begleiten.

► Durch die Digitalisierung werden sich Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten vieler Mitarbeiter und Führungskräfte zukünftig verändern.

Um den Change-Prozess im Unternehmen erfolgreich zu meistern, braucht es eine vorrausschauende Personalabteilung, die den Mut hat, sich neuen Herausforderungen zu stellen und gleichzeitig die Fähigkeit hat, andere Abteilungen und Mitarbeiter für die digitale Transformation zu begeistern.

Macht weiter so, liebe Personaler!
 


Mit welchen Lösungen aconso Sie bei der Digitalisierung Ihrer HR-Abteilung unterstützen kann, erfahren Sie hier.

 

1 https://www.bildungsspiegel.de/ (26.07.2019)
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Datenschutzerklärung lesen.